Allgemein

§ 23 SGB 7 (VII) – Aus- und Fortbildung
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallversicherungsträger haben für die erforderliche Aus- und Fortbildung der Personen in den Unternehmen zu sorgen, die...
continue reading
§ 22 SGB 7 (VII) – Sicherheitsbeauftragte
||
Sozialgesetzbuch (SGB VII) Siebtes Buch Gesetzliche Unfallversicherung Stand: Zuletzt geändert durch Art. 4 G v. 15.11.2019 I 1602 Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) Sicherheitsbeauftragte (1) In...
continue reading
§ 21 SGB 7 (VII) – Verantwortung des Unternehmers, Mitwirkung der Versicherten
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254)  Zweites Kapitel (Prävention) (1) Der Unternehmer ist für die Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten, für die Verhütung...
continue reading
§ 20 SGB 7 (VII) – Zusammenarbeit mit Dritten
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254)  Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallversicherungsträger und die für den Arbeitsschutz zuständigen Behörden wirken bei der Beratung und Überwachung der Unternehmen...
continue reading
§ 19 SGB 7 (VII) – Befugnisse der Aufsichtspersonen
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Aufsichtspersonen können im Einzelfall anordnen, welche Maßnahmen Unternehmerinnen und Unternehmer oder Versicherte zu treffen haben 1....
continue reading
§ 18 SGB 7 (VII) – Aufsichtspersonen
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) (1) Die Unfallversicherungsträger sind verpflichtet, Aufsichtspersonen in der für eine wirksame Überwachung und Beratung gemäß § 17 erforderlichen Zahl zu beschäftigen....
continue reading
§ 17 SGB 7 (VII) – Überwachung und Beratung
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallversicherungsträger haben die Durchführung der Maßnahmen zur Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten, arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und für eine...
continue reading
§ 16 SGB 7 (VII) – Geltung bei Zuständigkeit anderer Unfallversicherungsträger und für ausländische Unternehmen
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254)  Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallverhütungsvorschriften eines Unfallversicherungsträgers gelten auch, soweit in dem oder für das Unternehmen Versicherte tätig werden, für...
continue reading
§ 15 SGB 7 (VII) – Unfallverhütungsvorschriften
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254)  Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallversicherungsträger können unter Mitwirkung der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung e. V. als autonomes Recht Unfallverhütungsvorschriften über Maßnahmen...
continue reading
§ 14 SGB 7 (VII) – Grundsatz
||
Siebtes Buch Sozialgesetzbuch - Gesetzliche Unfallversicherung - (Artikel 1 des Gesetzes vom 7. August 1996, BGBl. I S. 1254) Zweites Kapitel (Prävention) (1) Die Unfallversicherungsträger haben mit allen geeigneten Mitteln für die Verhütung von Arbeitsunfällen, Berufskrankheiten und arbeitsbedingten Gesundheitsgefahren und...
continue reading